Protein-Diät-Menü für eine Woche

Glauben Sie noch, dass Ihre Liebe zum Essen sollten, passieren die meisten schweren Prüfung in der form eines Hungerstreiks, stretching für ein paar Wochen? Diät basiert auf eiweißreicher Ernährung, einfach das komplette Gegenteil von dieser Meinung.

Das Wesen der Diät ist, dass täglich sollten Sie Essen meist protein-Essen – viel Fisch, Fleisch und fettarme Milchprodukte. Alle diese Lebensmittel sind sehr nahrhaft, lange sättigen, damit Sie nicht belästigt werden durch den hunger. Aber ohne Kohlenhydrate und Fette der Körper beginnt zu konsumieren die zusätzliche Energie, die Ihre eigenen Fettreserven.

protein-Diät

Dauer protein-Diät

Auf der protein-Diät werden können nicht mehr als zwei Wochen (idealerweise 7-10 Tage), dann seien Sie sicher und nehmen Sie eine Pause von mindestens 4-6 Monaten. Es ist durchaus möglich, dass zu gewinnen, Idealgewicht, werden Sie gerade zu greifen, zu Ernährung einmal. Nur dann ausschließen " aus dem Menü von einfachen Kohlenhydraten und Fetten: frittierten Lebensmitteln, Kuchen, Schokolade und andere Lebensmittel, die gesättigte Fette und Zucker. Verwandte Produkt-unten beschreiben.

Die vor-und Nachteile der protein-Diät

Die wichtigsten plus Diät schnelle Gewicht-Verlust. Wenn Sie dies tun, werden Sie nicht mehr das Gefühl ständiger hunger, weil protein-Nahrungsmitteln versorgt den Körper mit der notwendigen Menge an Energie für den ganzen Tag. Aber nicht alles ist so gut, wie es auf den ersten Blick scheint. Neben den Vorteilen gibt es auch Nachteile.

Der größte Nachteil der Eiweiß Diät ist, dass es kann nicht aufgerufen werden ausgeglichen. Mit einer minimalen Zufuhr von Fetten und Kohlenhydraten dem Körper entzogen ist, nicht nur Nährstoffe für die Gewichtszunahme, aber auch Vitamine, Mineralien, Fettsäuren.

Vorteile:

  • protein-Lebensmittel für eine lange Zeit sättigt den Körper;
  • gehört in die Kategorie der schnellen Diäten;
  • abwechslungsreiche Ernährung;
  • es gibt keine Begrenzung für die Anzahl der Kalorien;
  • hohe Effizienz (bis zu minus 10 kg für 2 Wochen);
  • das Ergebnis ist für eine lange Zeit gespeichert.

Nachteile:

  • Verzicht auf süße, stärkehaltige und fetthaltige Lebensmittel;
  • Unzureichende Aufnahme von Vitaminen und Mineralstoffen.

Verwenden Sie protein-Diät offensichtliche sechs unbestreitbare Vorteile gegen die zwei kleinen Nachteile. Trotz dieser, die Ernährung hat einen Nachteil, weil von denen es unmöglich ist, mehr als zwei Wochen.

In mehreren Studien wurde festgestellt, dass protein-Diät passiven lebensstil können Ursache Schaden für den Körper. Die lange Dauer der Diät führt zum Anschwellen der Nieren und der Entwicklung von Nierensteinen und andere unangenehme Folgen.

Zur Verringerung der Last auf die Nieren haben, müssen Sie genügend Flüssigkeit und Ballaststoffe in form von Gemüse und Früchte, die erlaubt sind, die durch die Nahrung.

protein-Diät-Regeln

Protein-Diät-Regeln

Protein-Diät gilt als einer der weniger gefährliche Sache zu sein, dass es nicht mehr als die empfohlene Zeit (7-10 Tage), machen Sie Pausen, und auch zu befolgen Sie diese 3 Grundregeln:

  1. Trinken Sie viel Flüssigkeit – mindestens zwei Liter. Es ist am besten geeignet für das Mineralwasser, die Wiederherstellung der mineralischen balance in der Körper.
  2. Zu nehmen, ein Komplex von Vitaminen und Mineralien.
  3. Die Anzahl der Kalorien pro Tag sollte nicht weniger als 1200 ist das minimum, um die Gesundheit zu erhalten.

Erlaubte Lebensmittel:

  • Geflügel ohne Haut (Huhn, Truthahn);
  • magerer Fisch;
  • Meeresfrüchte;
  • Rind -, Kalb;
  • Innereien (Leber, Zunge, Herz);
  • low-fat Milchprodukte (Käse, Joghurt, Milch, ungesüßten Joghurt, ungesüßten Quark, tofu);
  • Eiweiß;
  • Vollkorngetreide und-Brot (4-6 El. Müsli oder 1 Scheibe Brot);
  • Gemüse (Gurken, Tomaten, Sellerie, alle Kohlarten);
  • Früchte (äpfel, Zitrusfrüchte);
  • Getränke (Tee und Kaffee ohne Zucker, Mineralwasser).

Verbotenen Produkte:

  • alle Konserven;
  • semi-finished products;
  • Backen;
  • Schokolade, marshmallows, Bonbons und andere Süßigkeiten;
  • Fett Milchprodukte;
  • Früchte mit Ausnahme von äpfeln und Zitrusfrüchten;
  • Gemüse stärkehaltigen wie Kartoffeln, Bohnen, mais, Bohnen, Erbsen und Gemüse mit hohem Zuckergehalt – Karotten, Rüben;
  • verboten während der Diät, drink, Frucht-Säfte, Frucht-drinks, süße Getränke, einschließlich derjenigen der Aufschrift "Licht";
  • Zucker und seine Ersatzstoffe (Fruktose, Glukose, Sorbit).

Essen kann gedampft werden in den slow cooker oder Backen. Braten in butter, Gießen Sie fettige Saucen, mayonnaise ist verboten. Sie können hinzufügen, Natürliche Soja-sauce, Balsamico-Essig, Kräuter, Zitronensaft, Pfeffer und Salz.

Eine Diät mit protein-Diät

  • Essen getroffen werden sollten 4-6 mal am Tag, und der erste Termin ist in einer halben Stunde nach dem aufstehen, und die Letzte nicht später als 3 Stunden vor dem Schlafengehen.
  • Vor 14.00 Uhr am Tag erlaubt, eine kleine portion komplexe Kohlenhydrate in form von 4-6 Esslöffel gekochter Buchweizen, Haferflocken, brauner Reis oder eine Scheibe Vollkornbrot.
  • Früchte können 1-2 leckere äpfel oder Zitrusfrüchte in den morgen.
  • Nach dem Mittagessen-protein-Lebensmittel, die gegessen werden können, nur mit Gemüse, die keine Stärke enthält, wie Gurken, Tomaten, Kohl, Salat;
  • Fette sind erlaubt bis zu 30 Gramm pro Tag in form von 1-2 Esslöffel Leinsamen-öl Hinzugefügt, um das Gemüse, während der rest der Speisen, ohne öl.

Fehler zu vermeiden, einmal die Woche kann man in der Speisekarte einen kleinen Teil Ihrer Lieblings-Produkt ist nicht enthalten in der Liste.

Optionen-Menü der protein-Diät

Das Menü jeder Tag besteht aus fünf Mahlzeiten, einschließlich ausreichende Mengen von protein-Nahrungsmitteln, um den Körper nicht erleben hunger. Die Ernährung ist sehr vielfältig, von der die meisten einfach und leicht zu bereiten die Gerichte.

Die Diät dauert eine Woche, wenn Sie übergewichtig, die Anzahl der Tage erhöht werden kann bis 14 Tage (2 Wochen ist das maximum, das sein kann, liegt auf der protein-Diät).

protein-Diät-Menü

Menü-protein-Diät für eine Woche (7 Tage)

Montag, Tag 1

  • Frühstück: 150 g low-fat Quark, Tee oder Kaffee.
  • Snack: 1 Apfel.
  • Mittagessen: 150 g gekochte Hühnerbrust, 1 Scheibe Vollkornbrot.
  • Nachmittags-snack: 100 g Joghurt.
  • Abendessen: 200 g Fisch, gedünstetes Gemüse, Salat.

Dienstag, Tag 2

  • Frühstück: 150 g ungesüßte Joghurt, Tee oder Kaffee.
  • Snack: 1 orange.
  • Mittagessen: 150 g Rindfleisch-Eintopf mit Gemüse.
  • Nachmittags-snack: ein Glas kefir.
  • Abendessen: 200 g gebackene Fische, 200 g frische Gemüse.

Mittwoch, Tag 3

  • Frühstück: 3 Eiweiß, Kaffee oder Tee.
  • Snack: 1 Frucht.
  • Mittagessen: 200g Türkei, 4-6 El brauner Reis.
  • Snack am Nachmittag: ungesüßte Quark.
  • Abendessen: 150 g gekochtes Rindfleisch, 150 g Weißkohl-Salat.

Donnerstag, Tag 4

  • Frühstück: Tasse fettarmer Joghurt mit 2 Hafer-Kuchen.
  • Zwischenmahlzeit: 1 grapefruit.
  • Mittagessen: 200 g Hähnchenbrust, 200 Gramm Spargel.
  • Nachmittags-snack: ein Glas kefir oder fermentierte gebacken.
  • Abendessen: 200 g gekochter Fisch, 150 g Gemüse.

Freitag, Tag 5

  • Frühstück: 150 g Quark, Kaffee oder Tee.
  • Snack: 1 Apfel.
  • Mittagessen: 200 g gekochter Fisch, 1 Stück Vollkornbrot.
  • Nachmittags-snack: 100 g Natur-Joghurt ohne Zucker.
  • Abendessen: 200 g Rindfleisch, ein paar, 150 Gramm Salat.

Samstag, Tag 6

  • Frühstück: Omelett aus 2 Eiweiß, Kaffee oder Tee.
  • Snack: jede zitrusfrucht.
  • Abendessen: geschmorte Bohnen - 200 g, 150 g Gemüse.
  • Nachmittags-snack: ein Glas kefir.
  • Abendessen: 150 g gekochten Fisch, 100 g Salat.

Sonntag, Tag 7

  • Frühstück: 150 Gramm Käse, Tee oder Kaffee.
  • Snack: 1 Apfel.
  • Mittag: Suppe mit Gemüse, gekocht in Fleischbrühe, mageres Rindfleisch, 100 g gekochtes Rindfleisch, 1 Scheibe Vollkornbrot.
  • Snack: 1 Quark ohne Zucker.
  • Abendessen: 100 g gekochtes Rindfleisch, 100 g Salat.

Rezepte für die Eiweiß-Diät

Vorspeisen

Ei-Sahne-Suppe

Zutaten:

  • 400 g Hähnchenbrust oder die Türkei;
  • 300-400 g Spinat;
  • 2 gekochte Eier;
  • 150 ml Milch;
  • Gewürze;
  • Salz;
  • ein Zweig der Petersilie.

Kochen Sie das Fleisch in 2-2,5 Liter Wasser, bis Sie weich sind, mit dem Lorbeerblatt, Pfeffer, Erbsen und Kräuter de Provence. Nehmen Sie das Fleisch und in Würfel schneiden. In die Brühe legen, gehackten Spinat und Kochen, bis Sie weich. Gießen Sie in den Mixer die Suppe, Milch, Fleisch und gehackte Eier und kick, bis cremig. Sofort servieren, garniert mit einem Zweig Petersilie und die Hälfte der gekochten Eier.

Fisch Suppe Rezept

Nahrhafte Fischsuppe

Zutaten:

  • 400 g Filet von jeder weiße Fisch;
  • 1 rote Zwiebel;
  • 400 g Blumenkohl;
  • Zitronensaft;
  • Pfeffer;
  • Salz;
  • Natur-Joghurt (optional).

Zerlegen Sie den Blumenkohl, reinigen Sie es, schneiden Sie es in kleine Stücke. Fisch schneiden Sie in große Würfel. Zwiebeln schneiden Sie dünne halbe Ringe. Setzen Sie alles in einen Topf, Gießen Sie Wasser und Kochen bis Sie weich sind. Salz, Pfeffer und vor dem servieren Optional fügen Sie den Zitronensaft und ein paar Esslöffel griechischen Joghurt.

Hauptgerichte

Salat "Protein"

Zutaten:

  • 3 Eier;
  • 1 Hähnchenbrust;
  • 1 Gurke;
  • 400 g Chinakohl;
  • Salz;
  • Senf;
  • Natürliche Joghurt.

Eier Kochen und die Hähnchenbrust, in Würfel schneiden. Fein hacken Kohl und erinnern. Schneiden Sie die Gurke. Bereiten Sie die Füllung: 100 g Natur-Joghurt, 1 El Senf und Salz, mischen, bis glatt. Alle Zutaten mischen vor dem servieren, Saison-Salat und Felder Zitronensaft.

- Kalb steak

Zutaten:

  • 400 g Kalbfleisch;
  • eine Mischung aus Paprika;
  • Salz;
  • 1 TL Olivenöl.

Rindfleisch waschen, reinigen von den Bändern, wischen Sie mit einem Papiertuch. Quer zur Faser schneiden in steaks für 2-2,5 cm dick. Reiben Sie eine Mischung aus Salz, Pfeffer und Olivenöl und lassen Sie für eine Stunde zu promarinovatsya. Nach einer Stunde braten, jedes steak auf einer trockenen Pfanne, für 2 Minuten auf jeder Seite, wickeln Sie jedes Stück in Folie und senden im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 40-45 Minuten.

Desserts

Gebackene äpfel

Zutaten:

  • 2 große äpfel;
  • 2 El Hüttenkäse;
  • Natürliche Joghurt.

Äpfel waschen, cut off the top und sauber von den Knochen. Innerhalb der Käse, Gießen Sie den Joghurt. Kochen im Backofen oder in der Mikrowelle, bis Sie weich sind.

Diät-Eis

Zutaten:

  • 1 Packung fettarmer Hüttenkäse;
  • 1 süßer Apfel;
  • die Hälfte einer orange;
  • Vanille.

Platz in der Schüssel mit einem Mixer den Frischkäse, Vanillezucker, geschälte Apfel und eine halbe orange. Treffer in den üppigen homogene Masse, die sich auch in kleinen förmchen und platzieren Sie in den Gefrierschrank für eine halbe Stunde. Kalte dessert sehr ähnlich wie sorbet.

Kontraindikationen der protein-Diät

Kontraindikationen der protein-Diät

Dass jede Diät ist kontraindiziert während der Schwangerschaft und Stillzeit, sollte nicht gesagt werden. Darüber hinaus protein-Diät ist nicht geeignet für ältere Menschen als völlig protein-Diät erhöht die Blutgerinnung, erhöht das Risiko von Blutgerinnseln in den Blutgefäßen. Auch die Ernährung ist kontraindiziert bei folgenden Erkrankungen:

  • Verletzungen der Funktionen der Nieren;
  • Magen-Darm-Erkrankungen (colitis, Pankreatitis, Dysbakteriose);
  • Leber-Krankheit;
  • Probleme des Herz-Kreislauf-system.

Empfehlungen auf die Beobachtung, die protein-Diät

Das Endergebnis und den Durchgang von der Ernährung beeinflusst wird durch mehrere wichtige Nuancen.

  1. Genaue Berechnung der täglichen norm von protein. Die minimale tägliche Bedarf an protein für Erwachsene beträgt 40 Gramm, das maximum ist 120, Aber die Durchschnittliche Aufnahme von protein in der Ernährung sollte 0,97 – 1,07 g pro 1 kg Gewicht bei geringer körperlicher Aktivität und 1,2 – 1,7 g pro 1 kg Gewicht mit regelmäßigen Krafttraining.So eine Frau, die Wiegen 55 kg sollte verbrauchen mindestens 55 Gramm protein pro Tag. Denken Sie daran: wir sprechen hier nicht über protein-reiche Lebensmittel, nämlich reines protein.
  2. Trinken Sie mindestens 2 Liter Wasser pro Tag. Diese Regel ist im Zusammenhang nicht nur mit den Empfehlungen der richtigen Ernährung. Mineral-Wasser ist notwendig, um Ihre Arbeit zu erleichtern, die Ausscheidungsorgane system, das überlastet ist mit Produkten, die den Abbau von protein. Der Mangel an Wasser im Körper erhöht das Niveau von Ammoniak, was sich negativ auf die Bauchspeicheldrüse und der Magen.
  3. Einnahme von vitamin-komplexen. Der Körper als weniger betroffen, die durch eine unausgewogene Ernährung, Ernährungswissenschaftler empfehlen, füllen Sie die erforderliche Menge an Vitaminen und Mineralstoffen in der Ernährung durch die synthetischen vitamin-komplexe.Am Ende der Diät sollten Frauen trinken einen Kurs von Fischöl zur Verbesserung der Zustand der Haare, der Nägel und der Hormonhaushalt.
  4. Sport. Einer der Nachteile der protein-Diät – eine schnelle Rückkehr zu Ihrem vorherigen Gewicht. Im größtmöglichen Umfang zu erhalten und fixieren Sie das Ergebnis Sie brauchen, um ins Fitnessstudio zu gehen oder auf die fitness.
  5. Die Präsenz in der Ernährung der Fasern. Die fülle von schweren protein-Lebensmittel führt zu einer Verschlechterung der Motilität und damit einer starken Zunahme der Anzahl von Fäulnisbakterien. Zur Verringerung der Belastung auf den Verdauungstrakt und vermeiden Sie Verstopfung und helfen, nicht stärkehaltige Gemüse und Kauf Kleie.

Die beste motivation ist die Ergebnisse diejenigen, die abgeschlossen haben die protein-Diät, und war zufrieden.